Now Reading
Escort für Paare: Immer mehr Pärchen buchen Prostituierte für einen Dreier

Escort für Paare: Immer mehr Pärchen buchen Prostituierte für einen Dreier

Escort für Paare

Bordellbesuche, Escortdamen und Prostituierte sind nur etwas für Männer? Nicht ganz, denn immer mehr Menschen in Beziehungen suchen nach einem Escort für Paare, denn ein Dreier steht bei vielen ganz oben auf der Sex-To-Do-Liste. Das belegt auch das Besucherverhalten der Sheris Ranch, einem amerikanischen Bordell. Es verzeichnete 2017 einen Pärchen-Anteil von 15 Prozent.

Eine Prostituierte für einen Dreier?

Die passende Frau für einen Dreier zu finden, ist gar nicht so einfach, denn aufgeschlossene und bisexuelle oder bi-interessierte Frauen gibt es nicht an jeder Ecke. Zwar bieten Swingerclubs, FFK- und Saunaclubs die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen, aber hier sucht ihr womöglich die Nadel im Heuhaufen. 

Sexdating-Portale und spezielle Sex Dating Apps sind auch Wege, um potenzielle Liebhaberinnen kennenzulernen. Wenn ihr aber auf Nummer sicher gehen wollt, dann ist die vergleichsweise einfache Alternative, eine Escortdame beziehungsweise eine Prostituierte für euren Dreier zu engagieren.  

Paare zahlen für Escort Dreier
Auch Paare buchen Prostituierte, wie eine Datenauswertung des Bordells Sheris Ranch zeigt: Bei 15 % der Kunden dort handelt es sich um Pärchen. Foto: sherisranch.com

Wenn ihr euch als Paar für einen Escortservice oder eine Prostituierte im Bordell entscheidet, dann habt ihr nicht nur die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Frauen, die zu euch und euren Vorlieben passen, sondern geht auch unangenehmen Situationen aus dem Weg, die ein Sexdate mit einer Bekannten oder Freundin mit sich bringen könnten. 

Holt ihr euch einen Profi an die Seite, dann hat die Dame zum einen meist Erfahrung mit gleichgeschlechtlichem Sex sowie Dreiern und zum anderen könnt ihr vorab eure Wünsche und No-Gos besprechen.

Mit dem Konzept des Paysex – also dass ihr für sexuelle Dienstleistungen bezahlt – könnt ihr zu Hause, im Hotel oder im Bordell euren Dreier genießen, ohne euch zu viele Gedanken machen zu müssen. Euer Gegenüber wird sich euren Vorstellungen anpassen und kann euch die anfängliche Scheu nehmen oder auch die Regie beim Sex zu dritt übernehmen.

Möglichkeiten für einen heißen Paysex-Dreier als Paar

Um in den Genuss einer Ménage-à-trois zu kommen, habt ihr verschiedene Möglichkeiten aus dem Paysex-Bereich.

High Class Escortdame für Paare

Professionelle Escortladys findet ihr online auf Seiten von Escort-Agenturen oder ihr kontaktiert Independent Escorts“, also Frauen, die ohne Agentur ihre Dienste anbieten und auf eigenen Websites oder Huren-Portalen für sich werben. 

Auf den meisten Agentur-Seiten gibt es eine Filterfunktion, mit der Pärchen nur Escorts angezeigt werden, die Sex zu dritt anbieten. Ob eine Escortlady offen für einen Dreier ist, kann man zudem ihrer Sedcard entnehmen. Dort findet ihr außerdem alle wichtigen Informationen über die Dame, wie ihre Körpermaße oder ihre sexuellen Vorlieben, aber auch womit ihr sie beim Dinner überraschen könnt. 

Einige Agenturen haben sich sogar auf weibliche Kundschaft und Pärchen-Dates spezialisiert. Die Preise für eine Paarbegleitung findet ihr ebenfalls auf der jeweiligen Webseite. Ihr müsst allerdings beachten, dass ihr für ein Escort-Dreier neben dem gemeinsamen Abendessen und dem Stundensatz zusätzlich die Anreise und das Hotelzimmer zahlt.

Natürlich könnt ihr eure „Hure für Paare” auch für einen Hausbesuch buchen, aber ob das heimische Schlafzimmer für erste Dreier-Erfahrungen der richtige Ort ist, ist fraglich.

Private Prostituierte für Paare

Die preisgünstige Version von Paysex für einen Dreier mit Stil ist eine private Prostituierte. Auf Rotlicht-Sexanzeigen-Portalen wie Ladies.de oder Kaufmich.com findet ihr Frauen, die sexuelle Dienstleistungen für Geld anbieten. Wie die Portale vermuten lassen, trefft ihr dort auf eine Vielzahl von unterschiedlichen Frauen mit vielfältigen Angeboten und Vorlieben.

Paar hat Dreier im Bordell
Als Paar kann man private Huren für einen Dreier besuchen oder im Hotel treffen. Foto: Denis Ivanov43 – Shutterstock.com

Ihr könnt euer Date bei der „Nutte“, im Hotel oder auch in einschlägigen Clubs den Dreier genießen. Einige Frauen bieten außerdem Hausbesuche an. Wenn ihr wissen wollt, ob sie zu euch passt, könnt ihr meist schon über die Plattform mit ihr in Kontakt treten und euch „beschnuppern“.  

Huren für Paare im Bordell

Ihr habt schon mal über einen Puffbesuch nachgedacht, wisst aber nicht, ob ein Bordell für Paare das Richtige ist? Grundsätzlich ist das total in Ordnung und viele Prostituierte, die in Bordellen arbeiten, haben bereits Anfragen von Frauen oder Pärchen bekommen. Ihr könnt vor eurem Besuch auch anrufen und fragen, ob es interessierte Sexarbeiterinnen für einen Dreier gibt. Die Preise richten sich nach individuellen Absprachen und sind natürlich höher als beim Einzeldate.

Der Vorteil bei einem Dreier mit einer Prostituierten im Bordell ist, dass ihr euer (Ehe-)Bett nicht in Mitleidenschaft zieht und in hochwertigen Etablissements auch die perfekte Umgebung findet.

Prostituierte auf dem Straßenstrich

Wenn ihr spontan Lust auf einen Dreier habt und die Sache zwischen euch klar ist, dann könnt ihr euch auch nach „Nutten” für Paare auf bekannten Straßenstrichen umsehen. Hier werdet ihr zum einen wesentlich weniger zahlen als für ein Escort oder einen Dreier im Puff und könnt zum anderen abenteuerlichen Sex mit der Dame eurer Wahl im Auto oder Outdoor erleben.

Prostituierte für Paare auf der Straße
Mit Straßenprostituierten kann man als Paar Sex im Auto oder outdoor erleben. Foto: Dzelat – Shutterstock.com

Der Straßenstrich ist allerdings nur etwas für echte Abenteurer, die auf schnellen Sex stehen. Wenn ihr das erste Mal Sex zu dritt mit einer Prostituierten haben wollt, sollte das nicht eure erste Adresse sein.

So finden Paare die passende Sexarbeiterin für einen Dreier

Wie findet ihr als Paar eine Prostituierte oder eine Escortlady für einen Dreier? Wenn ihr euch für eine der vier Möglichkeiten entschieden habt, dann solltet ihr gemeinsam die Do's und Dont's besprechen. Was erwartet ihr vom Sex zu dritt? Wo sind eure Grenzen? Was sind eure gemeinsamen sexuellen Wünsche? 

Wenn ihr wisst, was ihr wollt und was euch beide anmacht, dann könnt ihr mit der Suche nach Ms. Right für euer Vorhaben starten. Auf Hurenportalen, in Paysex-Foren, über Agentur-Webseiten oder über Kontaktformulare selbstständiger Escorts könnt ihr gemeinsam Kontakt mit der Dame eurer Wahl oder der Agentur aufnehmen. Nutzt dazu auch die Suchfunktion mit sexueller Orientierung wie „bisexuell“, „Paare“ oder „FFM“ (also zwei Frauen und ein Mann) oder fragt direkt nach einem Service wie zum Beispiel „Dreier für Paare“.

Bevor ihr euch auf den Weg in ein Bordell macht, nehmt vorab Kontakt mit den Betreibern auf und teilt euer Anliegen mit. So geht ihr auf Nummer sicher, dass passende Frauen gerade vor Ort sind. 

Besprecht eure Wünsche und Fragen vorab mit der Prostituierten oder dem Escortgirl. Und hört auf euer Bauchgefühl. Passt etwas nicht, dann kommuniziert das und sucht einfach weiter. Die meisten Prostituierten legen ebenfalls Wert darauf, dass es zwischen euch dreien passt.

Immer mehr Frauen besuchen Prostituierte

Immer mehr Sexarbeiterinnen möchten Frauen ermutigen, sich einen Besuch im Bordell oder bei einem Escort zu gönnen – mit oder ohne Partner. Die Prostituierte Kristina Marlen verzeichnet sogar einen weiblichen Kundenanteil von 40 Prozent. Der Kundenanteil an Frauen wächst also in den Bordellen und Escort-Agenturen bieten immer mehr „Specials“ für Frauen von Frauen an. 

Bisexuelle Frau hat Spaß im Bordell für Paare
Vor allem bisexuelle oder bi-interessierte Frauen haben Spaß am Dreier im Bordell und erfüllen sich zusammen mit dem Partner ihre Fantasien mit einer Sexarbeiterin. Foto: sakkmesterke – Shutterstock.com

Auch der Dreier im Bordell ist längst kein reiner Männertraum mehr. Vor allem bisexuelle oder bi-interessierte Partnerinnen erfüllen sich ihre Fantasien bei einem Dreier mit einer Sexarbeiterin. 

Prostituierte, die Sex mit Pärchen anbieten, sind nicht unbedingt selbst bisexuell. Auf einige Frauen trifft das zwar zu, andere hingegen „spielen ihre Rolle“ mit Bravour und lassen euch als Paar nicht merken, dass die Bisexualität eine reine Dienstleitung ist.

Auch interessant
Selbstbefriedigung in der Beziehung

Verhaltenstipps bei einem Dreier mit einem Escort

Ihr wollt einen Escortservice für Paare in Anspruch nehmen oder eure heißen Fantasien mit einer Prostituierten ausleben? Dann solltet ihr ein paar Dinge beachten, damit euer gemeinsames Erlebnis für euch beide schön wird.

Kein Überraschungsbesuch im Bordell

Es ist keine gute Idee, die Partnerin oder den Partner mit einem Bordellbesuch zu überraschen! Auch eine Escortdame sollte keiner im Alleingang buchen. Meist hat nämlich nur ein Part der Beziehung Lust auf einen Dreier mit einer Prostituierten und der andere Part zieht lediglich mit. Das kann zu einer emotionalen Achterbahnfahrt führen und Beziehungskonflikte nach sich ziehen. 

Also: Vorab miteinander sprechen, bis ihr sicher seid, dass ihr beide einen Dreier mit einer anderen Frau, insbesondere einer Prostituierten, möchtet.

Spontaner Dreier mit einer Sexarbeiterin? Lieber nicht!

Paar bespricht Escort Dreier
Ein Dreier im Bordell oder mit einer Escort sollte für ein Paar nicht spontan erfolgen, sondern vorab gut durchdacht sein. Foto: A StockStudio – Shutterstock.com

Euch hat die Abenteuerlust gepackt oder ihr habt beim Dirty Talk so richtig Lust auf einen Dreier mit einer Prostituierten bekommen? Irgendwie ist es ja auch aufregend und verwegen, sich einen „Flotten Dreier“ zu kaufen. Aber bevor ihr lusttrunken in das nächste Freudenhaus stürzt, solltet ihr wissen, worauf ihr euch einlasst. Und was Paysex“ sowie ein Dreier für eure Paarbeziehung bedeuten.

Die richtige Location

Wenn ihr euch für eine Sexarbeiterin in einem Bordell entscheidet, dann erübrigt sich die Frage nach der Location. Für euren Dreier mit einer Escortdame oder privaten Prostituierten solltet ihr ein Hotelzimmer eurem eigenen Schlafzimmer vorziehen. Entspricht das Date nämlich nicht euren Vorstellungen, habt ihr die ungute Erinnerung nicht jede Nacht im Bett dabei. Zudem möchtet ihr vielleicht eure Privatsphäre schützen und keine Fremde in eure heiligen Hallen lassen. 

Es bietet sich aber auch ein gemeinsamer Besuch in einem Saunaclub oder ähnlichem an. Dort findet ihr außerdem meist die passenden Gegebenheiten vor.

Verhütung ist das A und O

Kondome beim Escort Service für Paare
Beim Paysex-Dreier mit einer Prostituierten sollte man auf jeden Fall Kondome verwenden. Foto: Lina Ptashka – Shutterstock.com

Damit ihr euch und euer professionelles Sexdate vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützt, solltet ihr beim gemeinsamen Sex auf jeden Fall Kondome verwenden! 

Wenn der männliche Part beim gemeinsamen Sex zwischen vaginal und anal oder zwischen beiden Frauen wechselt, sollte auch immer das Gummi gewechselt werden. 

Um sich als Frau beim Oralverkehr zu schützen, könnt ihr sogenannte Dental Dams, also Lecktücher, verwenden. Das sind dünne Latextücher, die vor Bakterien und Viren schützen.

Den Dreier unbedingt durchziehen?

Die Stimmung passt, ihr seid gut vorbereitet und eigentlich steht eurem heißen Dreier mit „eurem“ Paar-Escort nichts mehr im Weg! Plötzlich ist die Stimmung aber nicht mehr gut, einer oder einem von euch ist die Lust vergangen, er oder sie hat Zweifel bekommen oder einfach kalte Füße? Dann solltet ihr den Dreier auf keinen Fall durchziehen, um dem anderen zu gefallen oder weil ihr ihn bereits bezahlt habt! 

Zieht die Notbremse und setzt eure Beziehung nicht aufs Spiel. Eine professionelle Prostituierte wird Verständnis haben und vielleicht bekommt ihr einen Teil des Honorars zurück.

Vor dem Dreier mit einer Prostituierten: Kopfkino an!

Einfach mal spontan drauf los ist bei einem Dreier nicht so gut. Ihr solltet vorab im Kopf verschiedene Szenen durchspielen und einen kleinen roten Faden haben, ohne dass sich euer Erlebnis später künstlich oder initiiert anfühlt. Besprecht auch, wer für die Vergütung zuständig ist und wie ihr am besten auf euch achten könnt.


© 2022 by Sinneslust.com     jusprog-age-xml-18