Now Reading
Nur Sex? Danach suchen Singles wirklich beim Online-Dating!

Nur Sex? Danach suchen Singles wirklich beim Online-Dating!

Frau sucht Partnerschaft beim Online-Dating

Ist Online-Dating doch romantischer als sein Ruf? Eine Umfrage des Dating-Portals Parship zeigt nun: Es geht um mehr als nur Sex. Außerdem scheinen gerade ältere Menschen bei der Partnersuche etwas offener zu sein.

Nur Sex? Das will wirklich niemand!

Eine romantische Liebesbeziehung oder nur erotische Abenteuer – wonach suchen die Menschen auf Online-Datingportalen? Die Partnerbörse Parship hat zu dem Thema über 3.000 ihrer Mitglieder befragt.

Fast niemand, weder Frau noch Mann, jung noch alt, sucht demnach online nach schnellem Sex. Nur ein Prozent der befragten Singles würde sich mit einer unverbindlichen Nacht zufriedengeben. Nicht viel besser steht es um die Freundschaft Plus.

Hauptsache, es kribbelt?

Was ist da los beim deutschen Online-Dating? Zumindest die befragten Mitglieder von Parship sehnen sich offenbar nach etwas Ernsterem. Knapp zwei Drittel suchen auf der Partnerbörse nicht weniger als die Liebe fürs Leben. Sie möchten mit beiden Beinen im Leben stehen und sich ihres Partners oder ihrer Partnerin sicher sein.

Mann und Frau wollen echte Emotionen beim Online-Dating
Etwa ein Fünftel der Parship-Umfrageteilnehmer*innen möchte Schmetterlinge im Bauch und echte Emotionen erleben (Foto: G-Stock Studio – Shutterstock.com)

Prüde Deutsche? Etwa ein Fünftel sieht es immerhin etwas anders. Diese Gruppe von Singles ist auf der Jagd nach echten Emotionen und Schmetterlingen im Bauch. Ob es dann zur Hochzeit kommt, zum Haus am See oder nur eine Romanze bleibt, ist dabei nebensächlich – solange die Endorphine in Massen durch die Blutbahn strömen.

Ältere Menschen sind etwas offener bei der Partnersuche

Die groben Tendenzen der Umfrage sind über Altersgruppen und Geschlechter hinweg zu beobachten. Nur wenige Unterschiede zeigen sich zwischen den Befragten. So haben beispielsweise die „Golden Ager“ zwischen 60 und 69 Jahren etwas mehr Lust aufs Abenteuer als die jüngeren Teilnehmer*innen.

Hier geht es nicht ganz so vielen um die Liebe des Lebens, sondern eher um gemeinsame Erlebnisse oder interessante Menschen. Alles andere ergibt sich dann. 

Desillusioniert von vergangenen Beziehungen und enttäuschenden Erfahrungen – oder einfach nur darauf aus, den Lebensabend in vollen Zügen zu genießen? Die Gründe für die Tendenzen lassen sich nur erahnen.

Auch interessant
Selbstbefriedigung in der Beziehung

Männer gehen offener ans Online-Dating heran

Ein zweiter, kleiner Unterschied besteht zwischen den Erwartungen von Männern und Frauen. Obwohl sich nur wenige Singles beim Online-Dating als sehr offen oder unvoreingenommen bezeichnen würden, sind Frauen hier scheinbar noch ein bisschen wählerischer bzw. haben klare Vorstellungen davon, was sie sich wünschen.

Mann geht offen ans Online-Dating
Viele Männer gehen offener und unvoreingenommener ans Online-Dating heran als Frauen (Foto: wavebreakmedia – Shutterstock.com)

Nur fünf Prozent der befragten Damen suchen komplett offen nach einem Partner oder einer Partnerin. Bei den Männern ist der Anteil mit 16 Prozent etwa dreimal so hoch. Dementsprechend sind Frauen auch weniger bereit, Abstriche zu machen, als Männer.

Die Mehrheit der Singles ist kompromissbereit

Wer beim Online-Dating jemanden findet, der oder die nicht zu 100 % Mr oder Mrs Right entspricht, geht in der Regel Kompromisse ein. Nur drei Prozent der Befragten sind in ihrer Vorstellung von dem perfekten Partner oder der perfekten Partnerin sehr gefestigt und nicht bereit, Abstriche zu machen.


© 2022 by Sinneslust.com     jusprog-age-xml-18