Now Reading
Der beste Weg um Kontakte für One Night Stands zu finden

Der beste Weg um Kontakte für One Night Stands zu finden

Immer mehr Frauen und Männer wollen auf Seiten wie X-Date.com ONS finden. Doch was sind die Vorteile von Sexpartner*innen für eine Nacht? Welche Dinge sollte man bei der Suche nach einem One Night Stand unbedingt beachten? Und warum sind die Erfolgschancen bei X-Date größer als im echten Leben? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. 

Viele Frauen und Männer wollen online Kontakte für ONS finden 

Sex innerhalb einer Beziehung wird schnell monoton und zum Teil des Alltags. Es fehlt die Abwechslung und das Prickeln, was man vielleicht noch bei den ersten erotischen Begegnungen mit einer Person verspürt.

Singles wiederum haben gar keine Partnerin oder gar keinen Partner für Sex.

Doch in beiden Fällen gibt es einen Ausweg aus der Misere und eine Möglichkeit, das eigene Sexualleben wieder in zufriedenere Bahnen zu lenken: One Night Stands.

Kein Wunder also, dass immer mehr Frauen und Männer per Online-Portalen wie X-Date.com oder Sexdating-Apps nach Kontakten für einen One Night Stand suchen. 

Frau für eine Nacht finden
Immer mehr Leute suchen online nach ONS-Kontakten (Foto: LightField Studios – Shutterstock.com)

Denn einmalige Erotik-Abenteuer mit wechselnden Sexualparnter*innen verhindern aufkommende Langeweile. Zu sexueller Unlust wie man sie aus richtigen Beziehungen kennt, wird es dabei nicht so schnell kommen.

Der Trend, auf einer One-Night-Stand-Seite nach unverbindlichen Sexkontakten zu suchen,  wird somit voraussichtlich nicht so schnell abreißen.

Sina (27 aus Mainz), bereits seit längerem Nutzerin von X-Date.com, sagt: „Ich bin so froh darüber, mich vor einiger Zeit bei X-Date.com angemeldet zu haben. Seither konnte ich schon viele Männer für einen heißen One Night Stand treffen. Und hoffentlich werden noch viele weitere folgen. Ein One-Night-Stand-Portal ist einfach das beste, was es gibt. Es bereichert mein Leben unglaublich.” 

Vorteile von One-Night-Stand-Seiten

Wer eine Frau oder einen Mann für eine Nacht sucht, hat auf einer Seite wie X-Date.com hohe Erfolgsaussichten, weil dort nur Gleichgesinnte unterwegs sind. Heißt: Jede und jede sucht dort nach einem One Night Stand. Die Auswahl ist deshalb riesig. 

Das bedeutet, dass sich die Frage, ob diese oder jene Person auch Lust auf schnellen, einmaligen Sex ohne Verpflichtungen hat, nicht stellt. Denn das ist von Vornherein klar.

Dank umfangreicher Profilangaben, diversen Filteroptionen und einer Umkreissuche für Kontakte in der Nähe ist eine spezifische ONS-Suche möglich. So weiß man sofort, welche Frauen und Männer für eine heiße Nacht in Frage kommen. 

Hinzu kommt, dass die Online-ONS-Suche bequem von zu Hause aus auf dem PC erfolgen kann. Oder von unterwegs auf dem Smartphone, da X-Date eine Web-App für ONS ist, die auch via Internetbrowser auf Mobilgeräten genutzt werden kann.

Zudem sind Sicherheit, Anonymität und Diskretion gewährleistet, wenn auf X-Date.com ein One Night Stand gesucht wird. Das liegt an der SSL-Verschlüsselung dieser One-Night Stand-Börse sowie den handgeprüften Profilen für echte Kontakte. Fakes werden sofort gelöscht.

Die vielen Vorteile, die ONS-Seiten bieten, kennt auch das X-Date-Mitglied Sonja (33 aus Hamburg). Sie schwärmt: „One-Night-Stand-Finder sind einfach großartig. Ich nutze X-Date.com jeden Tag bequem von daheim – und gelegentlich auch auf der Arbeit auf dem Handy. Besser gehts doch nicht. Und einen One Night Stand zu finden, ist hier wirklich super leicht. Aktuell treffe ich mich pro Woche mit mindestens zwei neuen Männern, die ich über X-Date kennenlerne.”

Warum bei X-Date.com einfacher ONS gefunden werden können als im echten Leben

Für die Suche nach einer Frau oder einen Mann für eine Nacht ist eine One-Night-Stand-App oder -Seite wie X-Date.com also gut geeignet. Aber was spricht eigentlich dagegen, einen One Night Stand im echten Leben, zum Beispiel in Bars, Clubs oder Diskotheken, zu suchen?

Warum es sich nicht lohnt, im echten Leben One-Night-Stand-Kontakte finden zu wollen, hat mehrere Gründe.

Zunächst einmal sind viele Frauen und Männer im Ausgang einfach nicht daran interessiert, Sexpartner*innen für einen One Night Stand kennenzulernen. Stattdessen wollen sie nichts weiter als ausgelassen feiern und eine spaßige Zeit mit ihren Freundinnen und Freunden verbringen. 

Darüber hinaus ist in Bars, Clubs oder Diskotheken die Konkurrenzsituation durch andere Frauen und Männer ziemlich groß. Vor allem Männer, die eine Sexpartnerin für einen One Night Stand suchen, haben es dort schwer, erfolgreich zu sein. Denn Frauen sind in den genannten Etablissements meist in der Minderheit.

ONS gesucht
Kontakte für einmalige Sextreffen findet man im Internet (Foto: Taras Demborynskyi – Shutterstock.com)

Christoph (31 aus Berlin) kennt das nur allzu gut: „Immer wenn ich mit meinen Kumpels nach einer anstrengenden Arbeitswoche am Wochenende in eine Bar gehe und mich umschaue, sehe ich fast nur Männer. Dabei habe ich schön öfters gedacht, dass ich gerne eine Frau abschleppen würde. Ich suche mir Frauen für eine Nacht daher seit längerem schon nur noch online auf X-Date.com, da dort die Erfolgsaussichten deutlich größer sind.”

Eng damit verbunden ist im Übrigen auch der nächste Aspekt, warum es für Männer schwierig ist, im Real Life eine Frau für eine Nacht zu finden. 

Frauen sind nämlich meist in Gruppen unterwegs. Und vor ihren Freundinnen wollen sie ihren Ruf wahren und auf keinen Fall den Stempel „Leicht zu haben” aufgedrückt bekommen. Auf einen Mann, der mit einem klaren Angebot auf sie zukommt, reagieren viele Frauen daher mit Zurückweisung.

Auch interessant
Sex-Fasten

Nicht außer Acht zu lassen ist außerdem der Kostenfaktor. Die Anmeldung auf einer Sex-Dating-App oder -Seite, wo man einen One Night Stand finden kann, ist oft gratis. 

Demgegenüber muss man in Bars, Clubs oder Diskotheken Eintritt bezahlen und potentiellen Sexparnter*innen erst Getränke ausgeben, bevor sich dann irgendwann vielleicht ein Sexdate ergibt. 

Gleichgesinnte treffen auf einer Seite für ONS

„Das Beste an einer App oder Seite für ONS ist es, dass man sich dort mit Gleichgesinnten umgibt. So weiß ich, dass Männer, für die ich mich interessiere, hundertprozentig Frauen für eine Nacht suchen. Ich lerne also garantiert passende Sexpartner kennen”, berichtet Julia (32 aus Dresden).

Online kann man ganz leicht einen One Night Stand finden
Auf X-Date.com kann man ganz leicht einen One Night Stand finden (Foto: Roman Samborskyi – Shutterstock.com)

Und Julias Erfahrungen zeigen deutlich, auf was für eine Art von Menschen man in einer ONS-App oder auf einer ONS-Seite trifft. Nämlich auf Menschen, die das gleich wollen wie man selbst: Einen One Night Stand finden. 

Die Chancen stehen also gut, dass einem das auf X-Date.com gelingt. 

Tipps für die Suche nach einem One Night Stand

Um auf Apps oder Seiten für einen One Night Stand erfolgreich zu sein, sollte man einige Verhaltenstipps beachten.

So lautet das oberste Gebot Authentizität und Offenheit. Denn andere Frauen oder Männer durchschauen es meist sofort, ob die Person, mit der sie schreiben, es tatsächlich ernst meint oder einem nur etwas vorspielt. Deshalb ist beispielsweise auch langes Geschwafel ein absolutes No-Go. Man sollte möglichst schnell zum Punkt kommen.

Dennoch ist es aber auch wichtig, sich von der Masse abzuheben. Frauen und Männer treffen sich nämlich lieber mit Personen für einen ONS, die aus dem ganzen Einheitsbrei hervorstechen.

Zudem sollte man klar kommunizieren, was man will – also ein einmaliges Sextreffen ohne Verpflichtungen. Schließlich hat man es mit Gleichgesinnten zu tun, die ebenfalls auf ein Date für einen One Night Stand aus sind und keine Beziehung oder ähnliches wollen.

Wer sich an diese Tipps hält, wird garantiert binnen kürzester Zeit erfolgreich einen One Night Stand online auf X-Date.com finden.

x-date-logo_dark

© 2022 by Sinneslust.com     jusprog-age-xml-18