Now Reading
Berlin Buttplug: Mit diesem Sex-Souvenir ist die Hauptstadt „so richtig im Arsch”!

Berlin Buttplug: Mit diesem Sex-Souvenir ist die Hauptstadt „so richtig im Arsch”!

Der Berlin Buttplug

Vom Ampelmännchen bis zur Berliner Luft: Wer vom Trip in die Hauptstadt ein Mitbringsel braucht, wird garantiert fündig. Für alle, die keine Lust auf Schlüsselanhänger oder Staubfänger haben, gibt’s jetzt vom Erotikunternehmen Planet Naughty das erste Sex-Sounvenir Berlins. 

Berliner Fernsehturm als Analplug: mit Humor gegen Sex-Tabu

Unternehmensinhaber Thomas Viehweger und seine Verlobte Alicia Tschinkel wollen mit dem Buttplug in Form des Berliner Fernsehturms Sex als immer noch heikles Thema enttabuisieren, wie Tschinkel verrät: „Mit unseren Produkten wollen wir das Thema Sexualität auf humorvolle Weise beleuchten.” Humor sei ein guter Weg, um über schwierige Themen zu reden. 

Der Berliner Fernsehturm als Analplug
Der Berliner Fernsehturm als Analplug ist eine humorvolle Art, um „Analsex” zu enttabuisieren. Foto: Planet Naughty

Und Viehweger wundert sich, warum noch niemand auf die Idee gekommen ist, den Fernsehturm als Sexspielzeug nachzubauen: „Ich glaube nicht, dass ich der Einzige bin, der im Fernsehturm einen riesigen Phallus sieht.”

Immer mehr Menschen interessieren sich für Po-Sex

Aber nicht nur die Phallus-Form veranlasste das Unternehmerpaar dazu, aus dem Fernsehturm einen Analplug zu machen. „Immer mehr Menschen sind an dem Thema Po-Sex interessiert, trauen sich aber nicht, es in der Partnerschaft anzusprechen”, sagt Viehweger. Wenn nur ein Paar dank des „Berliner Buttplugs” auf humorvolle Weise über das Thema ins Gespräch kommt, haben die beiden ihr Ziel erreicht.

Der Buttplug sieht nicht nur witzig aus, sondern ist auch ein vollwertiges Sextoy. Aufgrund seiner Höhe von 10 Zentimetern und einem Durchmesser von 3,3 Zentimetern ist es perfekt für Analsex-Einsteiger*innen geeignet. 

Auch interessant
Jugendliche schauen Pornos

Planet Naughty setzt auf nachhaltige Sextoys statt China-Import

Die Gewinner des Venus Erotik-Awards setzen bei ihren humorvollen Erotikartikeln auf Nachhaltigkeit: Der „Berliner Buttplug” ist genauso wie die anderen Toys in Deutschland produziert und kommt in einer plastikfreien Verpackung zu allen Analspiel-Fans geliefert. 

In Zeiten des Klimawandels sind laut Viehweger Billig-Importe kein Modell der Zukunft: „Wir stellen uns damit bewusst gegen das gängige Modell anderer Firmen, die aus Kostengründen in China produzieren.” Das Berliner Wahrzeichen für den Po gibt's hier.


© 2022 by Sinneslust.com     jusprog-age-xml-18