Now Reading
Immer mehr Deutsche stehen beim Sex auf Natursekt

Immer mehr Deutsche stehen beim Sex auf Natursekt

Studie deutsche stehen auf Natursekt

Natursekt ist ein Fetisch, den man in der Regel lieber geheim halten möchte. Doch wie viele Menschen stehen tatsächlich auf eine Golden Shower beim Sex? Die Online-Kontaktbörse Joyclub hat unter Bezugnahme ihrer Datenbank nun einige Zahlen dazu ans Licht der Öffentlichkeit gebracht und dabei herausgefunden, dass Sex mit Urin für viele Deutsche beim Liebesspiel nicht fehlen darf.

Für jeden zehnten Mann ist Natursekt ein Muss

So möchten rund 10 Prozent der Männer und 5 Prozent der Frauen auf Natursekt gar nicht mehr verzichten, während 2,4 % der Herren und 0,8 % der Damen zumindest am Ausprobieren des feuchten Fetischs interessiert sind.

Joyclub Mitglieder positionieren sich zu Natursekt
Die Zahl der Joyclub-Nutzer, die sich klar zu Natursekt positionieren, hat in den letzten drei Jahren zugenommen. Grafik: Joyclub

Im Jahresvergleich ist zudem ein leichter Anstieg zu vermerken. Von den 4 Millionen Joyclub-Mitgliedern, deren Profil auf ein klares „Ja“ zum Natursekt schließen lässt, stieg die Zahl von 30,5 % im Jahr 2019 auf 33,9 % im Jahr 2022. Für manche bleibt das Thema „Natursekt“ aber weiterhin tabu. Der Statistik zufolge lehnen 21,3 % der Männer und 28,6 % der Frauen das erotische Spiel mit Urin kategorisch ab.

Nachholbedarf im internationalen Vergleich

Insgesamt gibt es hierzulande weniger Menschen mit Vorliebe für Natursekt als in so manch anderem europäischen Land. Während Deutschland aktuell den letzten Platz belegt, sind Frankreich – wo 16,7 % der männlichen und 12,4 % der weiblichen Joyclub-Mitglieder Natursekt in die Praxis umsetzen – sowie Italien, Spanien, Österreich und die Schweiz ganz vorn.

Auch interessant
Sex-Fasten

Prickelnde Natursekt-Details

In Sachen Golden Shower kommen bei Joyclub auch einige Mitglieder zu Wort. Der 46-jährige Erwin mag den körperlichen Kontakt mit Urin auf der Haut. Ihm geht es „um das Gefühl auf der Haut beziehungsweise die Reaktionen der Nerven unter der Haut. Die Wärme, der Geruch, der Geschmack. Das Gefühl, wenn die heiße Nässe sich auf der Haut ausbreitet und über den Körper verteilt.“

Andere wie Beate (56) und Detlef (64) haben sogar ein eigenes Natursekt-Event auf die Beine gestellt. Im Treff 83 in Witten sollen sich inzwischen rund 70-90 Teilnehmer*innen an den Fetisch-Partys erfreuen. Einig sind sich Erwin, Beate und Detlef darin, dass sie trotz anfänglicher Skepsis auf Natursekt beim Sex inzwischen nicht mehr verzichten wollen.


© 2022 by Sinneslust.com     jusprog-age-xml-18